Gehdistanz

Der Versuch, so viel wie möglich zu Fuss zu erreichen.

Gehdistanz-Challenge

Gründe, warum ich mich so weit wie möglich auf "Gehdistanz" beschränken möchte:
Physische Gesundheit (Bewegung durch Gehen)Psychische Gesundheit (mehr Ruhezeiten, weniger Hektik)Gesundheit der Welt (Ökologie)Einfacheres Leben (was in Gehdistanz liegt, wird bevorzugt)Mehr Zeit (Arbeit wird in die nahe Umgebung verschoben, z.B. Coworking Space im Dorf) Beziehungen (mehr Zeit für lokale Beziehungen)Begegnungen (zu Fuss unterwegs kann man Leute grüssen und Gespräche führen)
Schön wäre es, wenn die Pendler anstatt auf der Autobahn oder im Zug auf den Fusswegen wären. Dort würde man sich zufällig begegnen oder man könnte sich verabreden.

Ziel

Ich möchte nur noch wie folgt unterwegs sein:
1 Weg zu Fuss, 1 Weg mit ÖVBeide Wege mit VeloEinmal pro Monat ein Jokertag für eine längere Distanz

Distanzen
Ich wohne in Belp und arbeite an drei Standorten: im Homeoffice, im Effinger Coworking Space in Bern (9km, 2h zu Fuss) und an der Wirtschaftsmittelschule in Bern (10km, 2.5h zu Fuss).

Mitmachen

Falls du mitmachen möchtest bei der Gehdistanz-Challenge, melde dich bei mir.
Am besten per Mail an info@gehdistanz.ch

Ich würde mich freuen
Marco Jakob


Übrigens: Am Sonntag bin ich auch oft unterwegs. Dies nenne ich "Gehpause". Dort darf man gerne mitkommen. Weitere Infos:

An einem solchen Sonntag auf "Gehpause", als ich darüber nachdachte, wie man lokaler Leben könnte, kam der Gedanke, dass ich mich unter der Woche auf "Gehdistanz" beschränken könnte. So entstand diese Idee.


© 2019 by Marco Jakob.
Icon by Thomas Helbig.
Photos: Hiking by Brodie Vissers, Train by Erich Westendarp, Journal by Pexels.